Die Partikelgr??e des Kaffeepulvers beeinflusst in hohem Ma? den Geschmack des Kaffees. Ist das Kaffeepulver fein gemahlen, kann daraus ein Kaffee mit Espresso ?hnlichem Aroma hergestellt werden, da viele der komplexen organischen Komponenten in der Kaffeebohne w?hrend des Brühvorgangs freigesetzt werden Ist das Kaffepulver grob gemahlen, wird nach dem Aufbrühen eher ein Getr?nk mit milderen Geschmack entstehen.

Die traditionelle Methode zur Bestimmung der Partikelgr??enverteilung von Kaffeepulver ist das Sieben. Allerdings sind Messungen durch Siebung langsam und bewerten den Anteil des Feinmaterials im Kaffee oft nicht richtig, was zu Schwankungen in der Brühst?rke führt. Die Partikelgr??enanalyse mit Laserbeugung ist eine schnelle Alternative zum Sieben und bietet:

  • Automatisierte Messung der Partikelgr??enverteilungen verschiedener Kaffeemahlgrade in einem einfachen Messablauf,
  • Kürzere Zeit, um die Ergebnisse einer Routine QC zu erhalten, wodurch eine verbesserte Konsistenz der Mahlung erzielt wird.
  • In-Prozessmessungen zur Echtzeit-Kontrolle der Mahlqualit?t, wodurch Produktionskosten reduziert werden, da übermahlung vermieden wird.?

Insitec

Mastersizer

Insitec Mastersizer

Robuste und zuverlässige Partikelgrößenanalyse in Echtzeit

Die weltweit verbreitetsten Partikelgrößenmessgeräte

Mehr Details Mehr Details
Typ der Messung
Partikelgröße
Partikelgrößenbereich 0.1µm - 2500µm 0.01µm - 3500µm
Technologie
Laserbeugung
Dispergierungstyp
Trocken
Spray
Nass
汤姆叔叔-在线视频