Der effiziente Betrieb von Homogenisierungs- und Emulgierungsprozessen h?ngt von einer kontinuierlichen Partikelgr??enanalyse ab, die für folgende Aufgaben von Bedeutung ist:

  • Best?ndige Endpunkterkennung.
  • Produktqualit?t.
  • Minimierung des Energieverbrauchs.
  • Umweltfreundliche Produktion.

Tr?pfchengr??e ist ein kritisches Qualit?tsattribut (Critical Quality Attribute, CQA) für die Emulsionsstabilit?t und Content Uniformity der Dosierung von Pestiziden und pharmazeutischen Produkten. Im Gegensatz dazu beeinflusst die Tr?pfchengr??e von ?l in Wasser Emulsionen in Bereichen wie der Roh?lverarbeitung die Trenneigenschaften dieser nicht mischbaren Flüssigkeitsmischungen und ihr Verhalten in Hydrozyklonen und bei anderen wichtigen Verarbeitungsschritten.

Im Allgemeinen gilt: Je kleiner die Tr?pfchen, desto stabiler die Emulsion. Das Produzieren von kleinen Tr?pfchen ben?tigt allerdings mehr Energie. Ein genaues Kontrollieren der Tr?pfchengr??e, bis diese gerade klein genug für das Erreichen der Stabilit?tsziele sind, ist zur Minimierung des Energieverbrauchs ?u?erst effektiv.

Homogenisatoren mit hohen Scherraten werden oft für die Homogenisierung und Emulgierung ausgew?hlt. Unabh?ngig von Anlage und Prozessstrom arbeitet Malvern mit Lieferanten und Kunden zusammen, um das n?tige Know-how auf dem Gebiet der Prozessmesstechnik für das Umsetzen wirklich optimaler Verarbeitungsl?sungen aufzubringen.

Insitec

Insitec

Robuste und zuverlässige Partikelgrößenanalyse in Echtzeit

Mehr Details
Typ der Messung
Partikelgröße
Partikelgrößenbereich 0.1µm - 2500µm
Technologie
Laserbeugung
Dispergierungstyp
Trocken
Spray
Nass
汤姆叔叔-在线视频