Bei Mahlanwendungen haben Sie die M?glichkeit, kritische Prozessparameter zu überwachen, um Informationen zu erhalten, die Sie bei folgenden Aufgaben unterstützen:

  • Best?ndiges Erreichen exakt definierter Produktspezifikationen.
  • Minimieren von Abfall.
  • Optimieren des Energieverbrauchs.
  • Maximieren des Durchsatzes.
  • Sofortiges Erkennen von Prozessst?rungen.

Das Mahlen ist oft erforderlich, um die Partikelgr??e zu reduzieren, sodass eine Spezifikation erzielt werden kann, die die Produktperformance definiert. Das best?ndige Erreichen derartiger Spezifikationen ist der Schlüssel zu marktführenden Produkten mit garantierter Qualit?t ohne Unterbrechungen. Da für das Mahlen jedoch viel Energie verbraucht wird, muss die überm??ige Verringerung der Partikelgr??e beseitigt werden. Bei vielen Prozessen ist die automatisierte Steuerung des Mahlens auf der Grundlage von Echtzeit-Messungen der Partikelgr??e eine bew?hrte Strategie zum Herabsetzen des Energieverbrauchs und zum Erh?hen des Durchsatzes. Indem ungeplante Abschaltungen verhindert werden, kann die sofortige St?rungserkennung das Potenzial für andere Einsparungen klein erscheinen lassen, besonders bei hohen Durchs?tzen.

Mahlprozesse umfassen den Messbereich vom Gramm bis zu 100?t/h, w?hrend die Notwendigkeit, die Partikelgr??e vom Ein- bis zum Austritt zu verfolgen, einen relativ weit gefassten Gr??enbereich erforderlich macht. Die bew?hrten Prozessschnittstellen, die um die Malvern Insitec-Sensoren eingebaut sind, gew?hrleisten optimierte L?sungen für alle Anwendungen. Sie umfassen alles von einem zweistufigen System für grobe Schleifmittel mit hoher Tragf?higkeit bis zum einfachen Eduktor für Systeme mit geringer Durchflussrate. Die Automatisierungsoptionen reichen von der einfachen Datendarstellung bis zur Funktionalit?t für die integrierte multivariate Automatiksteuerung.

Malvern arbeitet mit Anbietern von Mahltechnologien und Kunden als Partner zusammen und bringt das analytische Know-how ein, mit dem die Produktqualit?t bei minimalen variablen Kosten erzielt werden kann.

Insitec

Mastersizer

Parsum

Zetasizer

Insitec Mastersizer Parsum Zetasizer

Robuste und zuverlässige Partikelgrößenanalyse in Echtzeit

Die am weitesten verbreiteten Partikelgrößenmessgeräte der Welt

Inline-Sonde mit Ortsfilteranemometrie zur Partikelgrößenmessung

Die weltweit am weitesten verbreiteten Systeme zur Messung der Größe und Ladung von Nanopartikeln, Kolloiden und Proteinen.

Mehr Details Mehr Details Mehr Details Mehr Details
Technologie
Laserbeugung
Ortsfilteranemometrie
Lichtstreuung
Elektrophoretische Lichtstreuung
Statische Lichtstreuung
Dynamische Lichtstreuung
汤姆叔叔-在线视频