Die mit Abstand wichtigste physikalische Eigenschaft von Partikelproben ist die Partikelgr??e. Die Messung der Partikelgr??e wird in einer Vielzahl von Branchen durchgeführt und stellt h?ufig einen entscheidenden Parameter bei der Produktherstellung dar.

Die Messung der Partikelgr??e und das Verst?ndnis ihrer Auswirkungen auf die Produkte und Prozesse k?nnen für den Erfolg der Materialherstellung entscheidend sein. Malvern Panalytical bietet branchenführende Messger?te für alle Typen der Partikelgr??enanalyse und -charakterisierung an, vom Sub-Nanometer- bis zum Millimeterbereich.

Nutzen Sie die Tabelle unten, um die richtige Technologie und das richtige Instrument für die Partikelgr??e Ihrem Bedarf entsprechend auszuw?hlen:

Partikelgr??enbereich*
0,1?nm
1?nm
10?nm
100?nm
1?μm
10?μm
100?μm
1?mm
10?mm

Dynamische Lichtstreuung< 1?nm bis > 1?μm

?
?
?
?

Ortsfilteranemometrie< 50?μm bis 6?mm

?
?
?
?
?
?

*Alle Partikelgr??enbereiche sind probenabh?ngig
**Partikelgr??enbereiche sind proben- und sensorabh?ngig.

Mastersizer

Morphologi

Spraytec

Zetasizer Linie

NanoSight

Insitec

Parsum

Mastersizer Morphologi Spraytec Zetasizer Linie NanoSight Insitec Parsum

Die weltweit verbreitetsten Partikelgrößenmessgeräte

Automatisierte Bildgebung für die erweiterte Partikelcharakterisierung

Partikel- und Tröpfchengrößenmessung in Sprays.

Die weltweit am weitesten verbreiteten Systeme zur Messung der Größe und Ladung von Nanopartikeln, Kolloiden und Proteinen.

Visualisierung und Messung von Nanopartikelgröße und Konzentration.

Robuste und zuverlässige Partikelgrößenanalyse in Echtzeit

Inline-Sonde mit Ortsfilteranemometrie zur Partikelgrößenmessung

Mehr Details Mehr Details Mehr Details Mehr Details Mehr Details Mehr Details Mehr Details
Typ der Messung
Partikelform
Partikelgröße
汤姆叔叔-在线视频